Mittwoch, 4. Februar 2009

Ausflugtipps

Meißen
morgens per S-Bahn, alle 30min, Fahrtzeit 23min.
Bis S-Bahnhof Meißen-Triebischtal., von dort 5 min zur Porzellanmanufaktur.(Eintritt 8,50 €)
Besichtigung Altstadt, Albrechtsburg.
Rückfahrt Raddampfer: tägl. 14.45, Do-Sa auch 13:00
Bis Radebeul-West (4,90 €) 16:30 (Do-Sa auch 14.45),
oder bis Dresden( 11,40 €), Terassenufer 18:00, (Do-Sa auch 16:15)
Ab Radebeul-West 2 Stationen S-Bahn, ab Terassenufer/Semperoper Li 4.



Moritzburg
Mit dem Auto nur 7 km,
Etwas romantischer mit der Lößnitzgrundbahn,
ab Radebeul Ost (10:26 ca. 30 min, 5,80 €).
Ab Bahnhof Moritzburg verkehren Pferdekutschen zum Schloss Moritzburg, oder 15 min Fußweg.
ca. 1 km vom Schloss entfernt befindet sich ein großes Wildgehege mit Hirschen, Wildschweinen, Wölfen, und ähnlichem.




Königstein
morgens per S-Bahn, alle 30 min nach Königstein
(Preisstufe 4: 6,50 € / Erw. Hinfahrt, oder 9,20 Senioren-Tageskarte Verbundraum) Bsp. Abfahrt 09:10, Ankunft 10:10.
Ab Stadtzentrum Königstein verkehrt regelmäßig der Festungsexpress zum Fuss der Festung. Mit guter Kondition können Sie auch den Aufstieg zu fuß wagen, ca. 1 Stunde beständig bergan, keine Treppen.
Rückfahrt per Schiff: bis Dresden 15,80 €, Abfahrt 15:00 (Do-Sa auch 14:30) Ankunft in Dresden 18:30 (Do-Sa auch 18:00)

In Königstein werden auch Schlauchboote verliehen, rechnen Sie für den Weg bis Pirna ca. 4-6 Stunden, je nach Kondition.



Bastei
ähnlich. Königstein, nur bis "Kurort Rathen" ein Bahnhof früher
Die Bastei ist vom Bahnhof Rathen bzw. vom Schiffsanleger aus nur zu Fuß zu erreichen ! Das bedeutet 30min steiler Aufstieg , sehr gut ausgebaut, meist Treppen.
Das Bastei-Plateau ist mit dem Bus ab Bahnhof-Pirna zu erreichen, die Anfahrt ist wenig spektakulär und der Bus verkehrt relativ selten. Wer den Aufstieg vermeiden möchte sollte per PKW anreisen, Parkplatz mit Pendelbusverkehr ist vorhanden.
Besuche der Felsenbühne Rathen (Mai-August) erfordert ebenfalls 15-20min Fußweg, mit nur kleinem Anstieg. Für den Weg ab Bahnhof planen Sie bitte ca. 45min ein; sie müssen vor dem Fußweg zusätzlich die Elbe mit der Fähre überqueren. (entfällt bei Anreise per Schiff).



Pirna
In Verbindung mit einem anderen Ausflug in die Sächsische Schweiz ist ein Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern von Pirna ebenfalls zu empfehlen.



Kuhstall
Ab Bad-Schandau mit der Kirnitzschtalbahn zum Lichtenhainer Wasserfall.
ca. 45 min Aufstieg zum Kuhstall (einem Felsdurchbruch). Gleicher Rückweg.



Sauna/Wellness:
Bad -Schandau: Toskana-Therme, für den ganzen Tag (19 €)
(Stadtbus, Fähre oder Taxi ab Bahnhof Bad Schandau)

Pirna: Geibeltbad: Für 4-6 Stunden (15 €)
(Stadtbus Linie N, ab Bahnhof Pirna; per PKW Richtung Rottwerndorf)
Radebeul: Kroko-Fit (für den Feierabend, 2 Std. 7 €, Tageskarte 8,50 €)
(direkt am Bahnhof Radebeul-Weintraube, fast auf dem Bahnsteig)



Freibäder
Lößnitzbad, Fabrikstrasse, Radebeul.
Bilzbad, Meiereiweg, Radebeul.
Stauseebad Cossebaude, per Fahrrad über Radebeul West, per PKW/Bus nur über Dresden zu erreichen.